9.12.16: Peer-Beratung im psychiatrischen Alltag – wie soll das gehen? Trialogischer WS

Workshop im Rahmen der Tagung: „10 Jahre Integrierte Versorgung der PIBB – was hat’s gebracht und wie geht‘s weiter in Berlin und Brandenburg?“, veranstaltet von der Psychiatrie Initiative Berlin-Brandenburg.
Der Workshop wird moderiert von Janine Berg- Peer, Annette Rindtorff und Uwe Wegener.

Auszug aus der Tagungsankündigung: 10 Jahre besteht das IV-Modell der PIBB: ein Grund zum Feiern natürlich, aber vor allem zum Bilanzieren und Diskutieren über Weiterentwicklung und die Perspektiven der Versorgung psychisch Kranker in ihrem Lebensumfeld … in Berlin und Brandenburg.

Weitere Infos und Anmeldung zur Tagung: https://www.pi-bb.de/
Kosten: 20 Euro ermäßigt für die ganze Tagung / 70 Euro normal
Die Tagung geht von 9:00 – 18:30 Uhr, der Workshop von 14:00 – 16:00 Uhr.
Veranstaltungsort: Seminaris Conference Center Dahlem