exPEERienced startet Teilhabeberatung!

Geschafft! Am 3. April öffnet unsere Teilhabeberatungsstelle in der Schillerpromenade 9 in Berlin-Neukölln. Wir können nun mit mehreren bezahlten und ehrenamtlichen Berater*innen starten.

Schwerpunkt ist die Beratung von Menschen mit psychischen Krisen / Beeinträchtigungen / Behinderung. Aber auch Menschen mit anderen Beeinträchtigungen werden beraten.

Die Teilhabeberatung

findet im Rahmen des vom Bundesministerium für Arbeit und Gesundheit geförderten Projekts Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung statt. Sie wendet sich an “Menschen mit (drohender) Behinderung”. Es handelt sich um eine allein dem Ratsuchenden verpflichtende Beratung. Das Angebot soll ganzheitlich die individuelle Persönlichkeit und Situation der Ratsuchenden aufgreifen und deren gesamtes soziale Umfeld mit dem Ziel einbeziehen, die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung zu stärken. Ratsuchenden soll dafür ein unabhängiges, d. h. insbesondere von ökonomischen Interessen und der Kostenverantwortung der Kostenträger und Leistungserbringer weitgehende freies Beratungsangebot zur Verfügung stehen. Besonders im Vorfeld der Beantragung von konkreten Leistungen soll die notwendige Orientierungs-, Planungs- und Entscheidungshilfe gegeben werden.

Wir danken

allen, die uns in der Projektplanung und beim langwierigen Antragsverfahren unterstützt haben und / oder uns bei der Projektdurchführung unterstützen!